Edelstahl-Bahn

Ein sommerliches Rodel-Vergnügen bieten die so genannten “Sommerrodelbahnen“. Diese Bahnen aus Edelstahl gibt es mittlerweile in geschienter und in ungeschienter Form. Die geschiente Variante erinnert an eine Achterbahn, die ungeschiente an eine Bob-Strecke. Ursprünglich wurden sie Sommerrodelbahnen erfunden, damit Betreiber von Skiliften auch außerhalb des Winters Geld verdienen konnten. Heute gibt es in Deutschland mehrere bekannte Sommerrodelbahnen (z. B. an der Wasserkuppe). Diese Bahnen existieren zum Teil als eigenständige Besuchermagneten oder als Attraktion in Freizeitparks.

Weiterlesen...
 
College untersucht den Markt für Dolce & Gabbana Sonnenbrillen

Ein namhaftes Business College in England veröffentlichte kürzlich eine interessante Studie. Dabei ging es um einen Modeartikel, der gerade in den jüngeren Jahren besonders in Erscheinung getreten ist. Dabei gab es dieses Accessoire schon seit Jahrzehnten, doch erst seit dem letzten Jahren boomt es so richtig. Markenimage ist alles! Die Rede ist von dem Kultobjekt Sonnenbrille! Sonnenbrillen fanden erst Ende der 40er-Jahre eine weitergehende Verbreitung. Seither hat sich freilich so einiges getan auf dem Markt für Sonnenbrillen. Verschiedenste Mode Labels haben sich dort etabliert und bieten teuren Augenschmaus. Doch worauf kommt es der Kundschaft an? Die angehenden Geschäftsleute des Business College sollten genau dies herausfinden. Folgende Erkenntnisse traten dabei zu Tage.

Weiterlesen...
 
Brillen von Edeloptics stehen hoch im Kurs

Auch wenn es um das Thema Sonnenbrillen geht, scheiden sich oftmals die Geister – die einen bevorzugen eher schlichtere, unauffällige Modelle um sie mit Air Optix Night & Day Kontaktlinsen zu kombinieren, während es für die anderen nicht glamourös genug sein kann. Darüber hinaus sind auch die Ansprüche an die Qualität der Brille und auch der Gläser mitunter sehr unterschiedlich, dem einen genügt es, eine möglichst günstige Brille kaufen zu wollen und zu besitzen

Weiterlesen...