Flokati Teppich - Blickfang für Ihre Räume

Die Wahl des Bodenbelags ist immens wichtig, wenn es darum geht, sich im eigenen Heim wohl zu fühlen. Auch sollte der Bodenbelag natürlich zur Einrichtung und zum eigenen Stil passen. Da sind in vielen Heimen anstatt fest verlegten Teppichböden immer öfter Holzdielen, Parkett oder auch Naturstein und Fliesen zu finden. Und genau auf diesen Bodenbelägen macht sich der Flokati Teppich besonders gut.

Ein Flokati besteht in der Regel aus Schafswolle. Traditionell ist er in weiß erhältlich, kann aber in den Farben auch variieren. Heutzutage wird er natürlich in vielen Ländern hergestellt, ursprünglich kommt er aber aus Griechenland. Er gehört auch heute noch zu einem der beliebtesten Teppiche und das schon viele Jahrzehnte lang.

Flokati – nicht einfach nur ein Teppich

Was erwartet man von einem Teppich? Er soll angenehm im Begehen sein, er soll zur Einrichtung passen und soll zudem pflegeleicht sein. All diese Vorzüge kann der Flokati Teppich erbringen. Es gibt ihn in den unterschiedlichen Größen und auch Formen. Selbst die Farben sind nicht mehr nur auf die Farbe Weiß ausgelegt, wie das früher der Fall war. Heute wird auch ein Flokati eingefärbt und ist in Rot, Braun, Grau, Blau oder auch Beige erhältlich. Dezente Farben, die zu den meisten Farbtönen und auch Untergründen passen.

Mit einem Flokati hat man immer warme Füße

Die Vorteile am Flokati: Er ist nicht nur als Teppich zu verwenden. Durch seine besondere Weichheit ist er vor allem als Spielwiese für Kinder geeignet aber auch für diejenigen, die anstatt auf der Couch auch gerne mal ein Buch auf dem Boden lesen oder auf dem Boden sitzend fernsehen möchten. Ein Flokati sieht nicht nur kuschelig aus, er ist es auch! Viele junge Mütter möchten Ihre Babys gerne auf den Boden legen, wo sie besonders viel Bewegungsfreiheit haben. Viele legen eine Kinderdecke unter, damit das Baby es warm und weich hat. Doch eine solche Kinderdecke kommt gegen einen Flokati nicht an.

Das zeigt uns, dass man den Flokati auch anderweitig zum Einsatz bringen kann. Im Auto beispielsweise, im Wohnwagen, im Zelt, beim Picknick oder einfach mal auf dem Balkon oder im Garten. Wird der Flokati Teppich schmutzig, wird er einfach gewaschen und sieht danach wieder wie neu aus. Die Weichheit leidet darunter nicht. Und wer möchte, der kann den Flokati auch als Dekoelement nutzen und ihn beispielsweise als Sofadecke einsetzen oder an die Wand hängen. Lassen Sie Ihrer Fantasie einfach mal freien Lauf.